Rodzynki w miodzie - masa netto: 240g Vergrößern

Honig mit Rosinen

Neuer Artikel

15,00 zł inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos Honig mit Rosinen

Honig mit Rosinen – Nettogewicht 240 Gramm

Rosinen im Akazienhonig. Rosinen sind nichts anderes als getrocknete Weinbeeren. Sie werden reif geerntet und danach in der Sonne oder im Schatten getrocknet, bis die Feuchtigkeit der Beeren nur noch etwa 15 bis 25 % beträgt. Dies bedingt eine Konzentration des Fruchtzuckergehalts, daher werden Rosinen bei der Zubereitung von Süßspeisen gebraucht. Sie können aber auch unverarbeitet als Naschwerk gegessen werden. Besonders süß schmecken sie mit dem Akazienhonig. Sie werden aber nicht nur wegen ihren Geschmacks hochgeschätzt, sie stellen auch eine reiche Quelle von Balaststoffen, Eisen, Kalium, Zink und anderen wertvollen Suntanzen. Rosinen enthalten ausserdem Kalzium und Bor, aus diesem Grund beugen sie der Osteoporose vor und sollen von Frauen nach der Menopause verzehrt werden. Da sie eine beträchtliche Menge von Balaststoffen enthalten, können sie bei Opstipationen behilflich sein. Magnesium und B-Vitamine fördern die Konzentrationsfähigkeit. Vitamin C und E bekämpfen die freien Radikale, was den Älterungsprozess verspätet. Rosinen verbessern die Herzfunktionen und die Hautstruktur, sie stärken auch die Abwehrkräfte. Wenn sie für längere Zeit im Honig eingebettet bleiben, werden sie noch zarter. Sie werden von den Menschen mit feinem Geschmack hochgeschätzt, die der Qualität der Ware einen großen Wert beimessen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...